12. Embedded Talk am 21.02.2019: Umfelderfassung von Fahrzeugen

Das ESI-Anwendungszentrum lädt Sie zum 12. Embedded Talk am Fraunhofer IIS in Nürnberg ein. Diesmal dreht sich alles um das Thema Automotive.

Referenten namhafter Unternehmen informieren Sie über die neuesten Technologien im Bereich der Automobilindustrie. Freuen sie sich auf spannende Vorträge, unter anderem zur Sensorik für Umgebungserkennung der Autos. Darüber hinaus wird bei einer Podiumsdiskussion die Frage “Ist Sensorfusion der richtige Weg?” besprochen.  Am Ende der Veranstaltung können Sie schließlich die Live-Demos in unserer LINK-Halle bestaunen und mit den anderen Teilnehmern bei Speis’ und Trank diskutieren.

Live-Demos Sensorik rund ums Auto

  • Radarsensorik im Automobil: Fahrzeug mit Radarsensorik zur Erfassung und Kartographierung seiner Umgebung
  • Drive PX: Effiziente Objekterkennung auf heterogenen parallelen Rechnerarchitekturen
  • Sensorfusion: Fußgängererkennung durch Machine-Learning und multimodale Sensorfusion
  • Fahrerzustandserkennung: Mimikanalyse und Biosignalauswertung auf simulierter Rennstrecke

Live-Demos Simulation für Entwicklung

  • Tool- Flow- Demonstrator: Entwurfsautomatisierung für fehlertolerante Multikamera-Fahrerassistenzsysteme
  • Simulator für Fahrerzustandserkennung: Latenzarme Videokompression für Bordnetze

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungs-Seite des Fraunhofer IIS. Dort finden Sie auch die genaue Agenda. Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 13. Februar 2019 an (Anmeldung).

Wir freuen uns auf Sie!